Umweltagenda Basel
«Vorbilder für die Welt von morgen»
9. – 11. Juni 2017
Das Geld aus der Region
Isidor Wallimann «NetzBon»

Eine lokale Währung als Alternative zum Bargeld in Schweizer Franken oder zur Kreditkarte - seit 10 Jahren ist diese Idee in Basel Realität. Der NetzBon, initiiert vom Verein Soziale Ökonomie Basel, hat das Ziel, nachhaltige Initiativen zu fördern und ein transparentes, spekulationssicheres Zahlungsmittel darzustellen, sagt Isidor Wallimann.

Wie genau wirkt diese Alternativwährung? Wo kann ich damit bezahlen? Und welche wirtschaftlichen Entwicklungen kritisiert der NetzBon? Isidor Wallimann, Präsident des Vereins Soziale Ökonomie Basel sowie der gleichnamigen Genossenschaft und Andreas Seiler, Leiter des BioBistro, geben Antworten auf diese Fragen bei RadioX.

Der NetzBon ist er ein Kontrapunkt zur Globalisierung. Er zirkuliert lokal und zeigt damit, dass und wie eingebundenes Wirtschaften geht.
Isidor Wallimann

Autoren
Interview: Philipp Steck
Foto: Radio X

Kurzprofil
Netzbon ist ein Projekt des Vereins Soziale Ökonomie Basel.
Herausgeber der Währung ist die Genossenschaft Netz Soziale Ökonomie.

Sekretariat Soziale Ökonomie
Klybeckstrasse 95
4057 Basel
www.netzbon.ch

Weitere Vorbilder
Simone Schelker, Tanja Gantner

In Basel gibt es seit rund zwei Jahren einen Materialmarkt, einen Secondhand-Künstler- und -Bastelbedarf, einen Projektraum für kreative Wiederverwertung. In Basel gibt es Offcut. Simone und Tanja sammeln und verkaufen Materialien, die nicht in die Mulde gehören, weil sie wissen, dass umweltinteressierte und kreative Menschen noch ganz viel daraus machen können.

Mehr...
Johanna Löffel

Johanna Löffel ist ein Urgestein auf dem Kompostplatz St. Johann. Seit 1993 ist sie aktiv dabei, schaufelt, hackt und verarbeitet dort das organische Material, das hier jeden Samstag von Leuten aus dem Quartier hergebracht wird. Aktuell tragen insgesamt sechs Gruppen ihren Teil dazu bei, dass am Ende gute Komposterde entsteht, die man für Balkonkisten oder im Garten verwenden kann. Die Kompostaktivistin versucht, möglichst umweltbewusst zu leben und ihren kleinen Beitrag für die Welt zu leisten.

Mehr...