Umweltagenda Basel
«Vorbilder von heute für morgen»
9. – 11. Juni 2017
Man schützt nur das, was man kennt und liebt
Thomas Schwarze «Trinationales Umweltzentrum TRUZ»

Das Trinationale Umweltzentrum (TRUZ) im Dreiländergarten Weil am Rhein betreibt Umweltbildung - und das grenzüberschreitend. Thomas Schwarze erzählt, warum es sich auf jeden Fall lohnt, das TRUZ näher kennenzulernen.

In verschiedenen Kursen und Workshops, „Grünes Klassenzimmer“ genannt, lernen Kinder, die Natur und den Lebensraum von Tieren, Pflanzen und Menschen kennen und wertschätzen. Das erlebt Thomas Schwarze, Fachbereichsleiter Umweltbildung, immer wieder. Was verbindet unsere französischen Nachbarn mit dem TRUZ? Wie machen sich Basler Kinder in den Workshops? Darüber unterhält er sich Thomas Schwarze mit Julia Schwamborn von RadioX.

Pflanzen

Autoren
Interview: Julia Schwamborn
Fotos: RadioX

Kurzprofil
Trinationales Umweltzentrum TRUZ/CTE
Mattrain 1
D-79576 Weil am Rhein

www.truz.org

Weitere Vorbilder
Kai Reinacher und Fabian Essert

Die beiden WG-Kollegen Kai Reinacher und Fabian Essert finden, dass unsere Welt in Kreisläufen funktionieren sollte. Ein Franzose, der sein ganzes Haus mit der Wärme vom Kompost heizt, hat die beiden inspiriert und motiviert: Sie haben das Prinzip auf ein Gewächshaus übertragen und die Idee in einem Garten in Riehen in die Tat umgesetzt. Die Kompostheizung soll so gut funktionieren, dass sie bald auch im Winter frisches Gemüse wie Peperoni, Tomaten und Auberginen ernten können.

Mehr...
Carole Schanté, Johanna Ott

"Think outside the box!" Das ist das Motto des dreieinhalbtägigen "BOOST your imp!act"-Events im Oktober. Carole Schanté und Johanna Ott führen ihn zum ersten Mal in Basel in der Voltahalle durch. Nebenwirkungen sind garantiert: Er hat das Potenzial, den Alltag der Teilnehmenden nachhaltig zu verändern.

Mehr...