Umweltagenda Basel
«Vorbilder von heute für morgen»
9. – 11. Juni 2017
Sauber und sparsam durch die Gassen
Tilmann Schor, «Vaxi»

Mit Muskelkraft und unterstützt nur durch einen kleinen, solar betankten Elektromotor lassen sich die Gäste des Velotaxis leise und schadstofffrei durch die Stadt chauffieren. Die Idee für diesen ökologischen Transportservice hat Tilmann Schor aus Frankreich nach Basel gebracht.

Im Jahr 2010 hat das erste Velotaxi hier in Basel das Licht der Ampeln erblickt. Über die Jahre ist der Basler Velotaxi-Service VAXI stetig gewachsen, motivierte Pedaleure und zwei neue Fahrzeuge haben das Team ergänzt. Welchen Beitrag dieser aussergewöhnliche Taxidienst an eine nachhaltige Stadtentwicklung leisten kann, erzählt Tilmann Schor bei RadioX.

Entschleunigung heisst, das Tempo im Stadtverkehr auf ein humanes Mass zurückzusetzen.
Tilmann Schor
Mobilität

Autoren
Interview: Philipp Steck
Fotos: Meret Buser

Kurzprofil
VAXI - Velotaxi Basel
Pfeffergässlein 9
4051 Basel

www.velotaxi-basel.ch

Weitere Vorbilder
Sabine Müller und Flavia Müller

Auf ihrer Weltreise im vergangenen Jahr stiess Sabine Müller auf «Trash Hero». Der Einsatz der internationalen Bewegung zur Verhinderung und Entfernung von Plastikabfall hat sie dazu inspiriert, mit Flavia Müller und einer weiteren Kollegin eine Basler Regionalgruppe zu gründen – und einmal monatlich zur Aufräumaktion mit Freiwilligen aufzubrechen.

Mehr...
Walo Stiegeler

In der Küche sind Ameisen lästig. Doch in Wald und Wiese sind die Insekten ein wichtiger Teil unseres Ökosystems. Hilfe bekommen die Tierchen von Ameisengöttis und -gotten wie Walo Stiegeler. Der Riehener Ameisengötti nimmt uns mit zu den letzten Roten Waldameisen in seiner Gemeinde.

Mehr...